Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.173,98
    -397,89 (-1,50%)
     
  • Dow Jones 30

    29.696,23
    +561,24 (+1,93%)
     
  • BTC-EUR

    20.069,24
    +278,99 (+1,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    444,93
    +16,15 (+3,77%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.050,44
    +220,94 (+2,04%)
     
  • S&P 500

    3.720,82
    +73,53 (+2,02%)
     

AKTIEN IM FOKUS: VW-Aktien und Porsche SE stark - Milliarden-IPO wird konkret

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vorzugs- und Stammaktien <DE0007664005> von VW sowie Papiere der Porsche SE stehen am Montagmorgen mit Kursgewinnen im Fokus. Die im Dax notierten Vorzugsaktien <DE0007664039> der Wolfsburger kletterten auf der Handelsplattform Tradegate um 2 Prozent und machten damit einen Teil der Verluste vom Freitag wett. Die ebenfalls im Leitindex gelisteten Anteilsscheine der VW-Eigentümerholding Porsche Automobil Holding SE <DE000PAH0038> legten um 2,4 Prozent zu.

Am 29. September soll die VW-Sportwagentochter Porsche AG an die Börse kommen. Bis zu 113 875 000 Vorzugsaktien (inklusive Mehrzuteilungsoptionen) sollen zwischen 76,50 und 82,50 Euro je Stück an den freien Markt gehen. An die Porsche SE sollen zudem 25 Prozent plus eine Stammaktie des Sportwagenbauers gehen.

Die Bewertung der Porsche AG liege mit rund 75 Milliarden Euro zwar unter den zuletzt erwarteten bis zu 85 Milliarden Euro, sagte ein Börsianer. Im aktuellen Marktumfeld sei es aber erfreulich, dass der Börsengang durchgezogen werden soll.