Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    -0,0063 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    42.542,96
    +1.105,74 (+2,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

AKTIEN IM FOKUS: Varta und Evotec schwach nach starker Woche

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Varta <DE000A0TGJ55> und Evotec <DE0005664809> schlagen weiter Kurskapriolen: Für die Papiere des Batterieherstellers ging es nach dem Rekordhoch knapp über 181 Euro am Vortag auf 162,50 Euro abwärts. Auf Wochensicht liegen sie damit aber noch gut 24 Prozent vorn. Ein ahnliches Bild ergibt sich bei den Papieren des Wirkstoffforschers: Mit 43 Euro kosteten sie am Mittwoch so viel. wie seit Anfang des Jahrtausends nicht mehr. Mit aktuell 33,72 Euro liegen sie in dieser Woche noch gut 14 Prozent vorn.

"Die sich verbreitenden Kursspekulationen um Aktien wie GameStop, AMC Entertainment, Nokia <FI0009000681> oder hierzulande Varta beruhen auf einem koordinierten Vorgehen von Privatanlegern gegen Hedgefondsmanager und Analystenboutiquen, die auf fallende Kurse setzen", erklärte Analyst Christian Kahler von der DZ Bank.

Auch Evotec steht im Spannungsfeld zwischen Leerverkäufern und Anlegern, die gegen sie auf steigende Kurse setzen. Der zwischenzeitlich auch bei Gamestop aktive, und in arge Bedrängnis geratene Hedgefonds Melvin Capital, mischt auch bei den Hamburgern und Varta mit.