Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 48 Minute

AKTIEN IM FOKUS: MTU und Lufthansa weiter nicht gefragt

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - An der Aufwärtsbewegung am deutschen Aktienmarkt haben die Papiere von MTU <DE000A0D9PT0> Aero Engines und der Lufthansa <DE0008232125> am Freitag nicht teilgenommen. MTU verloren 1,2 Prozent und Lufthansa 0,6 Prozent. Nach dem Einbruch im Februar und März pendelten MTU in den vergangenen Wochen unter starken Schwankungen um die Marke von 120 Euro und Lufthansa um die Marke von 8 Euro.

Mit Blick auf die Debatte um eine Beteiligung des Bundes an der Lufthansa zeigte sich ein Händler skeptisch: "Ich bezweifele, dass ein Einstieg des Staates für die übrigen Aktionäre Wert schafft". Auch Analyst Daniel Roeska von Bernstein Research warnte vor Risiken für die Anteilseigner: Ein Einstieg des Bundes hätte eine starke Verwässerung des Werts ihrer Anteile zur Folge, es drohe ein Kapitalschnitt./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------