Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.984,61
    -857,71 (-1,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.371,97
    +59,35 (+4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

AKTIEN-FLASH: Starkes Cloud-Geschäft von Oracle gibt SAP vorbörslich Auftrieb

FRANKFURT (dpa-AFX) -Positive Überraschungen im Zahlenwerk des US-Konkurrenten Oracle haben am Dienstag den Aktien von SAP DE0007164600 vorbörslich zu Gewinnen verholfen. Auf der Handelsplattform Tradegate legten die Papiere des Walldorfer Softwareunternehmens im Vergleich zum Xetra-Schluss am Montag um 1,1 Prozent auf 175,35 Euro zu.

Oracle US68389X1054 hatte im abgelaufenen dritten Geschäftsquartal laut einem Händler dank großer Cloud-Infrastrukturverträge positiv überrascht und nachbörslich in den USA prozentual zweistellig Prozent zugelegt. "Oracle profitiert vom KI-Nachfrageboom", bestätigte ein zweiter Händler. "Das hilft auch der Stimmung für den SAP-Konzern, der Künstliche Intelligenz (KI) als Treibstoff ebenfalls in petto hat."