Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.150,03
    +17,18 (+0,11%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.178,01
    +4,03 (+0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    33.978,08
    +28,67 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.943,90
    -2,80 (-0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,0874
    -0,0018 (-0,1631%)
     
  • BTC-EUR

    21.352,24
    +4,64 (+0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    526,66
    +9,65 (+1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    79,38
    -1,63 (-2,01%)
     
  • MDAX

    29.075,86
    +285,46 (+0,99%)
     
  • TecDAX

    3.203,45
    -0,19 (-0,01%)
     
  • SDAX

    13.303,15
    +69,75 (+0,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.382,56
    +19,81 (+0,07%)
     
  • FTSE 100

    7.765,15
    +4,04 (+0,05%)
     
  • CAC 40

    7.097,21
    +1,22 (+0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.621,71
    +109,30 (+0,95%)
     

AKTIEN-FLASH: Rheinmetall steigen - Marder und mögliche Dax-Aufnahme

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die Aktien von Rheinmetall DE0007030009 haben am Freitag die Aufwärtsbewegung der vergangenen Tage fortgesetzt. Mit einem Aufschlag von 2,1 Prozent auf 206,40 Euro setzten sie sich an die Spitze des MDax DE0008467416 und erreichten den höchsten Stand seit Anfang Juli. Damit zeichnet sich eine Wochenbilanz von plus elf Prozent ab.

Im Handel wurde zum einen auf die absehbare Aufnahme der Rheinmetall-Aktien in den Dax DE0008469008 verwiesen, die den Kurs latent unterstütze. So hatte die französische Großbank Societe Generale (SocGen) bereits auf Vortag darauf hingewiesen, dass mit einem Delisting der Linde-Aktie IE00BZ12WP82 im Laufe des ersten Quartals zu rechnen sei und Rheinmetall als Nachfolger im deutschen Leitindex Dax DE0008469008 erwartet werde.

Zum anderen wurde am Dienstag die politische Entscheidung zur Lieferung des Schützenpanzers Marder in die Ukraine angeführt. Das nähre Spekulationen, dass dem Marder trotz aller politischen Bedenken irgendwann der Kampfpanzer Leopard folgen könnte.