Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    15.069,92
    -420,25 (-2,71%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.026,51
    -104,33 (-2,53%)
     
  • Dow Jones 30

    34.584,88
    -166,42 (-0,48%)
     
  • Gold

    1.759,60
    +8,20 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1719
    -0,0012 (-0,11%)
     
  • BTC-EUR

    37.008,75
    -3.762,05 (-9,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.077,18
    -148,35 (-12,11%)
     
  • Öl (Brent)

    70,47
    -1,50 (-2,08%)
     
  • MDAX

    34.582,54
    -710,45 (-2,01%)
     
  • TecDAX

    3.804,10
    -78,46 (-2,02%)
     
  • SDAX

    16.401,35
    -468,18 (-2,78%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,75 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.850,22
    -113,42 (-1,63%)
     
  • CAC 40

    6.412,67
    -157,52 (-2,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.043,97
    -137,93 (-0,91%)
     

AKTIEN-FLASH: Norma Group im SDax vorne dabei - HSBC mit Kaufempfehlung

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Norma Group <DE000A1H8BV3> haben am Freitag im frühen Xetra-Handel zu den Favoriten der Anleger im SDax <DE0009653386> gezählt. Der Kurs rückte nach einer Kaufempfehlung durch die britische Bank HSBC um 2,8 Prozent vor. Mit 42,66 Euro erholten sich die Papiere vom Tief seit Mitte April, auf das sie am Vortag gefallen waren. Sie testeten nun wieder die zuletzt unterschrittene 200-Tage-Linie, die als wichtiger Indikator für den längerfristigen Trend gilt.

Die britische Investmentbank stufte die Aktien des Autozulieferers am Freitag von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem Kursziel, das um einen Euro auf 49 Euro angehoben wurde. Wie Analyst Richard Schramm schrieb, wurde im bisherigen Jahresverlauf mit einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung wohl schon viel Skepsis in die Aktien eingepreist. Er glaubt aber an das Unternehmen. "Wir sehen die diesjährigen Ziele als vollständig erreichbar an", betonte der Experte auch vor dem Hintergrund des getrübten Branchenbildes im Automobilsektor.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.