Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    26.433,62
    -211,09 (-0,79%)
     
  • Dow Jones 30

    29.638,64
    -271,73 (-0,91%)
     
  • BTC-EUR

    16.250,29
    +36,93 (+0,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    380,85
    +16,25 (+4,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.198,74
    -7,11 (-0,06%)
     
  • S&P 500

    3.621,63
    -16,72 (-0,46%)
     

AKTIEN-FLASH: Baustoffsektor gefragt - Aussicht auf Investitionen in USA

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas Bausektor <EU000965888> hat am Montag die jüngste Stabilisierung fortgesetzt. Er stieg zuletzt um 1,2 Prozent. Ein Händler erklärte die Gewinne mit einer Erholung nach der schwachen Vorwoche, als der Sektorindex auf den tiefsten Stand seit Mitte Juni gefallen war. Kurz vor der US-Präsidentschaftswahl könnten Anleger aber auch auf ein milliardenschweres Infrastrukturprogramm nach einem Wahlsieg des Demokraten Joe Biden setzen.

Dieser hatte im Falle seines Wahlsiegs ein zwei Billionen US-Dollar schweres Investitionsprogramm für die in Teilen marode Infrastruktur in Aussicht gestellt. Die Mittel sollen in Häuser, Straßen und Brücken, Wassersysteme, Stromnetze und Breitbandkabel investiert werden.

Im Dax <DE0008469008> setzten sich HeidelbergCement <DE0006047004> mit plus 3,5 Prozent an die Spitze. In Zürich gewannen LafargeHolcim <CH0012214059> 3 Prozent und in London verteuerten sich CRH <IE0001827041> um 2,5 Prozent.