Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Europa Schluss: Moderate US-Inflationsdaten begeistern Anleger

PARIS/LONDON (dpa-AFX) -Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag mit massiven Gewinnen auf die jüngsten Inflationszahlen aus den USA reagiert. Der EuroStoxx 50 EU0009658145 kletterte auf den höchsten Stand seit Juni und schloss mit einem Plus von 3,18 Prozent bei 3846,56 Punkten. Der französische Cac 40 FR0003500008 gewann 1,96 Prozent auf 6556,83 Zähler und der britische FTSE 100 GB0001383545 stieg um 1,08 Prozent auf 7375,34 Punkte.

Die Euphorie an den Börsen folgte einem überraschend moderaten Anstieg der US-Verbraucherpreise im Oktober. Dies könnte weniger starke Leitzinsanhebungen durch die US-Notenbank Fed zur Folge haben. Die Fed hatte auf den letzten vier Sitzungen den Leitzins um jeweils 0,75 Prozentpunkte erhöht. Die Aussicht auf eine lockerere US-Geldpolitik erfreute vor allem die Anleger von Technologie- und Internet-Unternehmen, denn hohe Zinsen schmälern den heutigen Wert der erwartet hohen Gewinne in der Zukunft.