Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 27 Minuten
  • Nikkei 225

    28.586,81
    +253,29 (+0,89%)
     
  • Dow Jones 30

    35.911,81
    -201,79 (-0,56%)
     
  • BTC-EUR

    36.972,19
    -922,34 (-2,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.015,58
    -10,15 (-0,99%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.893,75
    +86,95 (+0,59%)
     
  • S&P 500

    4.662,85
    +3,82 (+0,08%)
     

Aktien Europa Schluss: Kursgewinne in New York beflügeln im späten Handel

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Aktienmärkte haben am Mittwoch nach zunächst lethargischem Verlauf im späten Handel Fahrt aufgenommen. Kursgewinne an den US-Börsen lieferten positive Impulse. Zuvor hatten die Anleger kurz vor dem Weihnachtswochenende und angesichts der anhaltenden Corona-Sorgen eine klare Positionierung eher gescheut.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> baute seine deutlichen Vortagesgewinne aus und schloss mit plus 1,01 Prozent auf dem Tageshoch von 4217,06 Punkten. Der französische Cac 40 <FR0003500008> legte um 1,24 Prozent auf 7051,67 Punkte zu - dies war ebenfalls der höchste Kurs des Tages. Der britische FTSE 100 <GB0001383545> beendete den Handel mit einem Zuwachs von 0,61 Prozent auf 7341,66 Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.