Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 15 Minuten
  • Nikkei 225

    37.974,47
    -582,40 (-1,51%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.956,35
    -717,36 (-1,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.459,67
    -25,02 (-1,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     
  • S&P 500

    5.266,95
    -39,09 (-0,74%)
     

Aktien Europa Schluss: Erholung hält an - 'Footsie' bleibt auf Rekordkurs

PARIS/LONDON (dpa-AFX) -Europas Börsen haben auch am Mittwoch ihre Erholung fortgesetzt. Beim wichtigsten britischen Index, dem FTSE 100 GB0001383545, auch "Footsie" genannt, ging der Rekordlauf weiter.

Unterstützung kam erneut von Unternehmensseite. In Summe überzeugten die vorgelegten Quartalsbilanzen abermals die Anleger. Positiv waren auch Konjunktursignale: In der größten europäischen Volkswirtschaft Deutschland schwächelte die Industrie im März nicht so deutlich wie erwartet. Im gesamten ersten Quartal stieg die Industrieproduktion zudem leicht.

Der EuroStoxx 50 EU0009658145 gewann zum Handelsschluss 0,44 Prozent auf 5038,17 Punkte. Damit legte der Leitindex der Eurozone den nunmehr vierten Handelstag in Folge zu. Für den französischen Cac 40 FR0003500008 ging es am Mittwoch um 0,69 Prozent auf 8131,41 Punkte hoch. Am Londoner Markt erklomm der FTSE 100 GB0001383545 im Verlauf die nächste Bestmarke. Er schloss mit plus 0,49 Prozent auf 8354,05 Zähler.