Deutsche Märkte geschlossen

Aktien Europa: Ruhige Börsen an Heiligabend

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Aktienärkte haben sich an Heiligabend wenig bewegt. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> als Leitindex der Eurozone notierte am Dienstagvormittag 0,09 Prozent tiefer bei 3772,30 Punkten. In Paris laut Cac 40 <FR0003500008> kaum verändert bei 6028,72 Punkte. Der Londoner FTSE 100 <GB0001383545> stieg um 0,07 Prozent auf 7629,62 Punkte. In London und Paris findet nur ein verkürzter Handel statt. In Frankfurt und Rom fand kein Handel statt.

Die meisten Marktteilnehmer hatten bereits zuvor ihre Bücher für 2019 geschlossen. Nur noch wenige Investoren nutzen noch die Möglichkeit, einige Depotpositionen anzupassen.

Zu den Kursgewinnern gehörte der europäische Flugzeugbauer Airbus <NL0000235190>. Die Aktie legte um 0,17 Prozent auf 133,00 Euro zu. Beim US-Konkurrent Boeing <US0970231058> war am Montag Vorstandschef Dennis Muilenburg zurückgetreten. Dies war eine Folge der Krise um den Unglücksflieger 737 Max.