Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.664,19
    +61,11 (+0,17%)
     
  • Gold

    1.798,90
    +17,00 (+0,95%)
     
  • EUR/USD

    1,1636
    +0,0005 (+0,0465%)
     
  • BTC-EUR

    52.651,88
    -2.024,54 (-3,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.456,72
    -46,32 (-3,08%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.088,30
    -127,40 (-0,84%)
     

Aktien nach COVID-19? Das ist meine Top-Wahl!

·Lesedauer: 2 Min.
Walt Disney Shop Disney-Aktie
Walt Disney Shop Disney-Aktie

Bist du bereits auf der Suche nach Top-Aktien, die in einer Welt nach COVID-19 besonders interessant sein könnten? Ja, ich zugegebenermaßen auch. Wobei Foolishe Investoren natürlich wissen, dass man über solche Zeiten und Pandemien hinweg investieren sollte.

Aber was ist dabei meine Top-Aktie für die Zeit nach COVID-19? Eine herausragende Frage! Ich habe vielleicht einen Namen für dich und mich, der Wachstum und Turnaround verbinden könnte. Oder vielleicht in einem vollkommen neuen Glanz erstrahlt, nachdem diese Pandemie-Zeit endlich vorbei ist.

Top-Aktie nach COVID-19: Walt Disney

Meine Top-Aktie für einen Zeitraum nach der Pandemie und nach COVID-19 ist jedenfalls Walt Disney (WKN: 855686). Im Endeffekt glaube ich, dass wir erst nach dieser Phase erkennen, inwieweit sich der US-amerikanische Medien- und Freizeitkonzern in den vergangenen Monaten und Quartalen verändert hat. Bis heute konnte das Maushaus eigentlich noch nicht in vollem Glanz erstrahlen.

Foolishe Investoren kennen natürlich das eine oder andere Highlight. Beispielsweise, dass der Gesamtkonzern in Zeiten von COVID-19 auf insgesamt 173,7 Mio. aktive Streaming-Accounts gekommen ist. Sowie, dass Disney+ auf 116 Mio. Streamer alleine kommt. Mit Blick in die Historie erkennen wir außerdem, dass der Konzern im Geschäftsjahr 2019 im Freizeitpark-Segment alleine auf einen Umsatz in Höhe von 26,2 Mrd. US-Dollar gekommen ist.

Wir sehen bei Walt Disney, meiner Top-Aktie nach COVID-19, jedoch nicht, was diese zwei Segmente gemeinsam können. Ich glaube jedoch, dass wiederkehrende Umsätze in Freizeitparks und konsequent wachsende Erlöse im Streaming einen vollkommen neuen Konzern schaffen können.

Im Geschäftsjahr 2019 kam Walt Disney außerdem bereits auf ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 6,27 US-Dollar. Das sagt mir, dass diese Wachstumsaktie mit jeder Menge Qualität daher profitabel bleiben könnte. Eine Top-Aktie für die Zeit nach COVID-19? Ja, zumindest vereint Walt Disney für mich Qualität, Turnaround und Wachstum. Mögliche Kurstreiber erkenne ich daher definitiv.

Wirklich eine interessante Aktie

Walt Disney ist daher aus gutem Grund meine Top-Wahl für die Zeit nach COVID-19. Das Streaming-Segment ist ohne Zweifel stark im Wachstumsmodus. Zudem rechnet das Management hier bis zur Mitte des Jahrzehnts auf konzernübergreifend 350 Mio. aktive Accounts. Die folgenden Jahre dürften daher ebenfalls solide wachstumsstark bleiben.

Aber auch die Freizeitparks sind und bleiben eigentlich ein gigantischer, milliardenschwerer Markt für Walt Disney. Wenn wir diese beiden Eigenschaften kombinieren und nach COVID-19 das volle Ausmaß erkennen, sehen wir einen möglicherweise vollkommen neuen Konzern. Das ist, worauf ich setze. Aber eben auch auf die Qualität, die in Zukunft hinter der Aktie steckt. Gerade das könnte langfristig orientiert das Erfolgsrezept für solide Renditen bleiben.

Der Artikel Aktien nach COVID-19? Das ist meine Top-Wahl! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Akten von Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.