Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.419,33
    +48,88 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.872,57
    +17,21 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,42 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.045,80
    +15,10 (+0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0823
    -0,0005 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.668,59
    +690,37 (+1,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,57
    -2,04 (-2,60%)
     
  • MDAX

    25.999,48
    -100,28 (-0,38%)
     
  • TecDAX

    3.394,36
    -10,65 (-0,31%)
     
  • SDAX

    13.765,66
    -59,10 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.706,28
    +21,79 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    7.966,68
    +55,08 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,80 (-0,28%)
     

Aktien Asien/Pazifik: Leitbörsen geschlossen - Verluste in Australien und Indien

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) -Die großen asiatischen Börsen sind zum Wochenbeginn geschlossen geblieben. In China CNM0000001Y0, Hongkong HK0000004322, Japan JP9010C00002, Südkorea und Singapur wurde am Montag wegen Feiertagen nicht gehandelt.

An den Börsen, die zum Wochenauftakt nicht geschlossen sind, ging es überwiegend leicht abwärts. So meldeten die Handelsplätze in Australien XC0006013624 und Indien leichte Kursverluste. In Sydney gaben vor allem die Aktien der zahlreichen Bergwerksgesellschaften nach, belastet von fallenden Preisen von Industriemetallen wie Kupfer, Nickel und Zink.