Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 31 Minuten
  • Nikkei 225

    30.183,96
    -56,10 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    34.299,99
    -569,38 (-1,63%)
     
  • BTC-EUR

    35.571,23
    -1.373,88 (-3,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.033,22
    -23,93 (-2,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.546,68
    -423,29 (-2,83%)
     
  • S&P 500

    4.352,63
    -90,48 (-2,04%)
     

Kann die Aktie von Innovative Industrial Properties sich ver-10-fachen?

·Lesedauer: 2 Min.
Exponentieller Chart Dividende

Die Aktie von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ist grundsätzlich eine ziemlich interessante Wachstumschance. Der Cannabis-Markt ist dabei ein dankbarer Markt, der langfristig orientiert noch Potenzial besitzen könnte. In den letzten Jahren hat das zu einer starken Wertsteigerung geführt.

So konnte die Aktie von Innovative Industrial Properties den Aktienkurs seit Ende des Jahres 2017 von ca. 20 Euro auf das derzeitige Kursniveau von über 200 Euro steigern. Oder anders gesagt: Das hätte bereits einer ersten Verzehnfachung innerhalb von nicht einmal vier Jahren entsprochen.

Aber besitzt dieser US-amerikanische Real Estate Investment Trust noch einmal das Potenzial, den eigenen Börsenwert um den Faktor 10 zu steigern? Eine interessante Frage, der wir im Folgenden auf den Grund gehen wollen.

Innovative Industrial Properties: 10X-Potenzial?

Der Wachstumsmarkt für Innovative Industrial Properties könnte natürlich gegeben sein. Ein Verzehnfachungspotenzial ist grundsätzlich möglich. Vor allem, wenn wir bedenken, dass die derzeitige Marktkapitalisierung des US-amerikanischen Real Estate Investment Trusts lediglich bei 6 Mrd. US-Dollar liegt. Wenn sich der Börsenwert verzehnfacht, würde dieser Wert bei 60 Mrd. US-Dollar liegen. Das wäre zugegebenermaßen groß. Realty Income, als ein großes Beispiel, kommt jedoch auf einen Börsenwert von 28 Mrd. US-Dollar. Das zeigt, dass zumindest weiteres Potenzial vorhanden sein könnte.

Allerdings sollten wir eines nicht vergessen: Auch Innovative Industrial Properties dürfte in Zukunft einen wesentlichen Teil seines Wachstums durch Verwässerung finanzieren. Oder anders gesagt: Die ausstehende Aktienbasis ist nicht unbedingt die zukünftige. Verwässerungen führen zu einer Steigerung des Börsenwertes, aber nicht unbedingt zu einer Erhöhung des Aktienkurses auf dem Weg zu einer Verzehnfachung.

Mit knapp unter 100 verschiedenen Immobilien könnte jedoch noch eine Menge Raum vorhanden sein, damit Innovative Industrial Properties sein Portfolio bedeutend diversifiziert. Chancenseitig könnte es daher noch Raum für Wachstum geben. Ja, sogar über viele Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte hinweg.

Potenzial: Aber auch Verzehnfachungsmöglichkeit?

Dass Potenzial bei der Aktie von Innovative Industrial Properties vorhanden ist, heißt nicht unbedingt, dass sich der Aktienkurs erneut verzehnfachen muss. Die dynamischen, jungen Tage sind vielleicht vorbei. Jetzt geht es eher darum, die Dividende noch konsequent zu erhöhen. Sowie langfristig orientiert das Portfolio weiter aufzubauen.

Innovative Industrial Properties besitzt außerdem eine Dividendenrendite von 2,26 %, was mir zeigt: Die fundamentale Bewertung ist vergleichsweise teuer. Wenn die Dividende weiterwächst, könnte der Real Estate Investment Trust daher vielleicht eher wieder in sein Bewertungsmaß hineinwachsen.

Ich glaube daher, dass dieser spezielle Cannabis-REIT noch Kurspotenzial besitzt. Sowie auch die Möglichkeit, den Börsenwert noch konsequent zu steigern. Auf ein Verzehnfachungspotenzial würde ich mich im Moment jedoch nicht einlassen. Aber: Auch wachsende Dividenden könnten langfristig orientiert für steigende Renditen sorgen.

Der Artikel Kann die Aktie von Innovative Industrial Properties sich ver-10-fachen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties und Realty Income. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.