Deutsche Märkte schließen in 24 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Wirecard fallen - JPMorgan: Margenausblick wirft Fragen auf

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die neuen mittelfristigen Unternehmensziele des Zahlungsabwicklers Wirecard <DE0007472060> haben die Anleger am Dienstag alles andere als vom Hocker gerissen. Die Aktien fielen nach Auftaktgewinnen zurück und drehten zuletzt auf minus 2 Prozent. Zwar blickt der Dax-Konzern optimistischer in die Zukunft, doch hatten Analysten bereits damit gerechnet.

Experten wie Knut Woller von der Baader Bank und Sandeep Deshpande von der Bank JPMorgan äußerten sich im Grundsatz zwar positiv zum mittelfristigen Ausblick. Deshpande gab aber zu bedenken, dass zwar die Prognosen für Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) für 2025 angehoben worden seien, die Zahlen aber eine niederigere Ebitda-Marge als bisher in Aussicht gestellt implizierten. Das werfe Fragen auf, die das Management im Rahmen des Kapitalmarkttages an diesem Dienstag beantworten müsse, erklärte der Experte./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------