Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    41.278,06
    +149,15 (+0,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

AKTIE IM FOKUS: Wacker Neuson auf Hoch seit Sommer 2019

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Wacker Neuson <DE000WACK012> haben sich am Freitag mit plus 6,3 Prozent in der SDax <DE0009653386>-Spitzengruppe etabliert. Mit 22,20 Euro erreichten sie ein Hoch seit Juli 2019.

Das Bankhaus Metzler hatte das Kursziel auf 25 Euro aufgestockt. Die Restrukturierung des Baumaschinenherstellers nehme Fahrt auf, weshalb Analyst Stephan Bauer optimistischer wird für die Margenentwicklung. Außerdem seien die Bewertungen der Konkurrenten gestiegen.

Europaweit waren am Freitag Aktien aus dem Bau- und Baustoffsektor <EU0009658889> gefragt. Die Branche war mit plus 0,7 Prozent unter den führenden im Stoxx-600-Tableau. Im vorderen Dax-Feld <DE0008469008> gewannen HeidelbergCement <DE0006047004> nach einem starken Jahresauftakt 1,8 Prozent.