Deutsche Märkte öffnen in 59 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Vorsichtiger Ausblick belastet ProSiebenSat.1

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von ProSiebenSat.1 <DE000PSM7770> sind am Donnerstag nach aktuellen Geschäftszahlen abgesackt. Auf der Handelsplattform Tradegate rutschten die Papiere des Medienkonzerns um bis zu 4,2 Prozent ab. Der Bodenbildungsversuch vom Vortag scheint damit nun wirklich nicht zu gelingen. Dies liegt wohl vor allem am vorsichtigen Ausblick, den auch Analystin Lisa Yang von Goldman Sachs hervorhebt. Das Management der Münchner betonte, dass gerade die Entwicklung des kriselnden TV-Werbegeschäfts im vierten Quartal nur sehr schwer abzuschätzen sei.