Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 17 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Volkswagen geben nach - 'HB' spricht von Chaos

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem Pressebericht zu den jüngsten Ereignissen bei Volkswagen <DE0007664039> haben die im Dax <DE0008469008> notierten Vorzüge des Autobauers im frühen Dienstagshandel um 0,2 Prozent nachgegeben.

Wie am Montag bekannt gegeben wurde, gibt Konzernchef Herbert Diess die Führung der Kernmarke VW an den bisherigen Co-Geschäftsführer Ralf Brandstätter ab. Diess war wegen Technikproblemen in die Kritik geraten war. Nun solle er "mehr Freiraum für seine Aufgaben als Konzernchef" bekommen, hieß es vom Aufsichtsrat des weltgrößten Autobauers am Montag.

Das Handelsblatt spricht in seiner aktuellen Ausgabe dagegen von "Chaos bei Volkswagen". Einige Aufseher hätten einen Rauswurf des Managers favorisiert, nachdem dieser sich kritisch zum Aufsichtsrat geäußert habe.

Für viele sei Diess eine wichtige Säule bei ihrer Investment-Einschätzung für Volkswagen, hieß es von den Analysten von Mainfirst. Sie könnte nun geschwächt werden.