Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    15.593,24
    +181,19 (+1,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.263,42
    +54,27 (+1,29%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • Gold

    1.894,00
    +3,30 (+0,17%)
     
  • EUR/USD

    1,0784
    +0,0066 (+0,6147%)
     
  • BTC-EUR

    21.077,77
    -539,25 (-2,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    523,82
    -13,08 (-2,44%)
     
  • Öl (Brent)

    77,94
    -0,53 (-0,68%)
     
  • MDAX

    29.319,58
    +100,94 (+0,35%)
     
  • TecDAX

    3.313,67
    +15,68 (+0,48%)
     
  • SDAX

    13.531,27
    +137,98 (+1,03%)
     
  • Nikkei 225

    27.584,35
    -22,11 (-0,08%)
     
  • FTSE 100

    7.942,63
    +57,46 (+0,73%)
     
  • CAC 40

    7.212,15
    +92,32 (+1,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     

AKTIE IM FOKUS: United Internet nur kurz stark - Wohl bald Börsengang von Ionos

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die Hoffnung auf den bald bevorstehenden Börsengang der Hosting-Tochter hat am Freitag die Aktien von United Internet DE0005089031 nicht lange kurz angetrieben. Die Papiere des Internetdienstleisters und Telekomkonzerns schnellten zunächst um mehr als fünf Prozent nach oben und erreichten den höchsten Stand seit Mitte September. Im Handelsverlauf jedoch ließ die Dynamik spürbar nach.

Die Papiere von United Internet gaben ihre Gewinne am späten Vormittag sogar gänzlich ab und hinkten damit dem starken MDax DE0008467416 hinterher. Der Index der mittelgroßen Werte gewann 1,3 Prozent.

United Internet erwägt laut Kreisen den Start des Börsengangs der Hosting-Tochter Ionos in der kommenden Woche. Das Unternehmen habe frühe Gespräche mit Fondsmanagern geführt, um ein Gefühl für die Nachfrage zu bekommen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eingeweihte Personen.

Die Nachricht sei positiv zu werten, wenngleich sie nicht überrasche, sagte ein Händler. Die Aktien der Hosting-Tochter dürften am Markt auf "gutes Interesse" stoßen.