Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.098,24
    -7,77 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    35.490,69
    -266,19 (-0,74%)
     
  • BTC-EUR

    50.885,19
    -2.761,85 (-5,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.406,02
    -68,31 (-4,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.235,84
    +0,12 (+0,00%)
     
  • S&P 500

    4.551,68
    -23,11 (-0,51%)
     

AKTIE IM FOKUS: Telefonica Deutschland charttechnisch in schwerem Fahrwasser

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gleich drei wichtige charttechnische Unterstützungen haben am Freitagvormittag die Anteile von Telefonica Deutschland <DE000A1J5RX9> gerissen und mit einem Minus von 5,3 Prozent die rote Laterne im MDax <DE0008467416> übernommen. Erschwerend kam eine Abstufung der Titel auf "Underperform" durch die französische Bank Exane BNP Paribas hinzu.

Über 2,50 Euro kamen die Aktien in den vergangenen Monaten kaum hinaus. Mit 2,33 Euro kosten sie nun wieder so viel wie zuletzt Anfang August und stehen damit auch unter der 21-, der 50- und der 200-Tage-Linie. Diese gleitenden Durchschnittslinien geben Anlegern Hinweise für den kurz- bis längerfristigen Trend.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.