Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 24 Minuten
  • DAX

    15.263,11
    -209,59 (-1,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.108,02
    -71,13 (-1,70%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • Gold

    1.771,00
    +8,30 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1297
    -0,0009 (-0,08%)
     
  • BTC-EUR

    50.267,77
    -498,54 (-0,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.447,47
    +8,58 (+0,60%)
     
  • Öl (Brent)

    67,93
    +1,43 (+2,15%)
     
  • MDAX

    33.774,43
    -555,07 (-1,62%)
     
  • TecDAX

    3.773,22
    -103,30 (-2,66%)
     
  • SDAX

    16.230,63
    -325,77 (-1,97%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.129,21
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    6.795,75
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     

AKTIE IM FOKUS: Sto vor Quartalszahlen auf Hoch seit Mitte August

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Papiere des Fassadendämmstoff- und Farbenherstellers Sto SE <DE0007274136> sind am Donnerstag auf den höchsten Stand seit Mitte August geklettert. Zuletzt gewannen sie als bester Wert im SDax <DE0009653386> drei Prozent.

Seit Anfang November haben sie sich damit um fast ein Fünftel verteuert und nehmen nun allmählich wieder Kurs auf das Anfang August erreichte Rekordhoch von 236,50 Euro. Am Freitag legen die Schwarzwälder Zahlen für das dritte Quartal vor.

Sto zähle zu den Hauptprofiteuren der künftigen neuen Bundesregierung, schrieben jüngst die Autoren des wöchentlich erscheinenden Bernecker-Aktionärsbriefes. Der Gebäudesektor stehe für das größte CO2-Einsparpotenzial.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.