Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Sartorius-Rekordrally geht weiter - 300-Euro-Marke im Blick

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Pharma- und Laborausrüsters Sartorius <DE0007165631> haben ihren Rekordlauf am Dienstag fortgesetzt. Mit einem Sprung auf bis zu 294,60 Euro näherten sich die Papiere weiter der Marke von 300 Euro. Am Nachmittag waren sie mit einem Plus von noch 4,05 Prozent auf 292,80 Euro unter den Favoriten im MDax.

Im Zuge des Corona-Crashs an den Börsen war der Kurs bis Mitte März noch auf fast 164 Euro abgerutscht. Doch schnell galt das Unternehmen als ein Profiteur der Virus-Pandemie. Bis Mitte April war der Corona-Verlust aufgeholt, bevor ein optimistischerer Jahresausblick des Konzernchefs Joachim Kreuzburg den Aktien weiteren Rückenwind verlieh. Seit dem März-Tief summieren sich die Kursgewinne nun auf fast schon 80 Prozent. Ähnlich gut haben nur andere Krisengewinner wie der IT-Konzern Bechtle oder der Anbieter von Fernwartungssoftware Teamviewer abgeschnitten.

Viele Analysten sehen das Kurspotenzial von Sartorius mittlerweile als ausgereizt an. Nicht aber Daniel Wendorff von der Commerzbank. Mit einem Ziel von 327 Euro ist er mit Abstand der größte Optimist der im dpa-AFX-Analyser erfassten Experten.