Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    28.544,13
    -260,72 (-0,91%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,92 (+0,21%)
     
  • BTC-EUR

    53.070,11
    +390,30 (+0,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,70 (-3,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     
  • S&P 500

    4.544,90
    -4,88 (-0,11%)
     

AKTIE IM FOKUS: Sartorius erholen sich weiter - Kepler empfiehlt zum Kauf

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Sartorius <DE0007165631> haben sich am Mittwoch nach einer Analystenempfehlung weiter von ihrem jüngsten Rückschlag vom Rekordhoch erholt. Für die Papiere des Laborausrüsters und Pharmazulieferers ging es um 3,5 Prozent aufwärts auf 519,20 Euro. Vor gut einem Monat hatten sie mit 599,60 Euro so viel gekostet wie noch nie, bevor ein Rückschlag um fast 20 Prozent folgte.

Der Analyst Oliver Reinberg von Kepler Cheuvreux signalisierte mit seinem Kursziel von 555 Euro weiteres Erholungspotenzial, auch wenn er klar unter dem Rekord blieb. Reinberg rechnet damit, dass sich der imposante Wachstumstrend fortsetzt und auch 2022 sehr dynamisch wird.

Metzler und Warburg liegen mit ihren Kurszielen sogar über der Marke von 600 Euro. Metzlers Alexander Neuberger, der 630 Euro ansetzt, hatte erst kürzlich auf die gute Einstiegschance hingewiesen. Der Basistrend sei verantwortlich für das starke Abschneiden der Aktie 2021, nicht das pandemiebedingte Impfstoff-Zusatzgeschäft, das ganz offensichtlich nur temporären Charakter habe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.