Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall bauen Plus aus - Chartbild hellt sich zunehmend auf

FRANKFURT (dpa-AFX) -Am Markt stößt am Montag ein Zukauf von Rheinmetall DE0007030009 bei den Anlegern des Rüstungskonzerns auf positives Echo. Die Titel bauten ihre Kursgewinne am gegen Mittag mit dem höchsten Stand seit Mitte August auf 5,2 Prozent aus. Zuletzt standen sie an der Spitze im MDax DE0008467416 noch 4,6 Prozent höher auf 172,65 Euro und testeten die 200-Tage-Durchschnittslinie, welche bei Anlegern als Indikator für den längerfristigen Trend viel Beachtung findet.

Rheinmetall will das Munitionsgeschäft mit einer Übernahme des spanischen Munitionsproduzenten Expal Systems ausbauen. Dem vereinbarten Kaufpreis liege ein Unternehmenswert von 1,2 Milliarden Euro zugrunde, teilte der Konzern am Sonntag mit.

Expal passe gut zu Rheinmetall und sorge rechtzeitig für Produktionskapazitäten vor einer voraussichtlich steigenden Nachfrage, schrieb Analyst George McWhirter von der Berenberg Bank in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Kaufpreis erscheine zwar sehr hoch, doch das relativiere sich angesichts der hohen Profitabilität und der starken Wachstumsperspektiven der Spanier.