Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 36 Minuten
  • Nikkei 225

    28.994,34
    +485,79 (+1,70%)
     
  • Dow Jones 30

    34.137,31
    +316,01 (+0,93%)
     
  • BTC-EUR

    43.850,36
    -2.769,73 (-5,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.219,41
    -43,55 (-3,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.950,22
    +163,95 (+1,19%)
     
  • S&P 500

    4.173,42
    +38,48 (+0,93%)
     

AKTIE IM FOKUS: Microsoft steigen - AR-Brillen-Großauftrag der US Army treibt

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Neuigkeiten zu einem staatlichen Großauftrag für die US-Army haben am Mittwoch den Aktien von Microsoft <US5949181045> Auftrieb gegeben. Im späteren Handelsverlauf zogen sie um 2,9 Prozent auf 238,54 US-Dollar an und verdrängten damit Apple <US0378331005> als zweitstärksten Wert nach Walgreens <US9314271084> im Dow Jones Industrial <US2605661048>.

Der Vertrag zur Herstellung spezieller Augmented-Reality-Brillen (AR) für das Militär, so genannter HoloLens, nehme Gestalt an, teilte der Software-Konzern mit. Bereits vor drei Jahren war der Deal bekannt gegeben worden. Inzwischen habe er einen Wert von insgesamt rund 22 Milliarden US-Dollar über zehn Jahre hinweg. Eine Vereinbarung laufe zunächst über fünf Jahre, mit der Option für weitere fünf Jahre. Die AR-Brillen sollen in den USA gefertigt werden.