Werbung

AKTIE IM FOKUS: Meta überzeugt Anleger mit Rückkehr zu Umsatzwachstum

NEW YORK (dpa-AFX) -Auf Begeisterung ist am Donnerstag die Quartalsbilanz der Facebook-Mutter Meta US30303M1027 Platforms gestoßen. Anleger griffen im vorbörslichen Handel an der Börse Nasdaq beherzt zu, der Kurs schnellte bei hohen Handelsumsätzen um mehr als elf Prozent nach oben auf gut 233 US-Dollar. Da war der höchste Stand seit einem Jahr.

Für Meta geht es nach neun Monaten mit Rückgängen wieder aufwärts. Im vergangenen Quartal gab es ein Umsatzplus von drei Prozent, während Analysten einen erneuten Rückgang erwartet hatten. Auch für das laufende Vierteljahr rechnet Meta mit einem Plus. Gründer und Chef Mark Zuckerberg sieht in Software mit Künstlicher Intelligenz einen Wachstumstreiber.

"Meta hat die Dynamik des letzten Quartals (2022) fortgeführt", schrieb Analyst Eric Sheridan von Goldman Sachs. Rund um die Umsätze in den kommenden Quartalen könne es zwar noch Debatten geben, längerfristig gebe es aber Wachstumstreiber. Dazu zählten etwa Kursvideos, moderne Anzeigeformate und neue Möglichkeiten in puncto Künstliche Intelligenz. Sheridan bekräftigte die Kaufempfehlung für die Aktien.