Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 2 Minute

AKTIE IM FOKUS: Lufthansa sehr schwach - Sorgen vor neuen Corona-Einschränkungen

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Sorgen vor neuen Einschränkungen im weltweiten Reiseverkehr angesichts immer weiter steigender Coronavirus-Infektionen haben die Papiere der Lufthansa <DE0008232125> am Mittwoch abermals belastet. Mit minus 1,7 Prozent waren die Titel unter den schwächsten Werten im MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Werte.

Die Anteile des Flughafenbetreibers Fraport <DE0005773303> verloren 1,4 Prozent. Der europäische Reise- und Freizeitsektor <CH0019112744> war mit minus 0,7 Prozent das Schlusslicht der Stoxx-600-Branchenübersicht.

Seit ihrem Corona-Hoch bei 12,56 Euro, das die Lufthansa-Papiere im Juni vor dem Staatseinstieg zur Rettung der Fluggesellschaft erreicht hatten, kommen die Anteile kaum mehr auf die Beine. Neue Einschnitte mit einem weiteren Abbau der Kapazitäten und die inzwischen wieder stärker aufflammende Corona-Krise setzen dem einstigen Dax-Konzern zu./ajx/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------