Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 40 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Kion tiefer - Ausblick zurückgenommen, Dividende fast weg

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine zurückgenommene Unternehmensprognose zusammen mit einem Produktionsstopp und einer fast komplett zusammengestrichenen Dividende hat die Aktien von Kion <DE000KGX8881> am Freitag belastet. Überraschend komme dies nicht angesichts der Coronavirus-Pandemie, äußerte Analyst Peter Rothenaicher von der Baader Bank. Ein Händler sagte hingegen, Investoren hätten sich vom Gabelstapler-Hersteller wohl mehr Robustheit erhofft. Auf der Handelsplattform Tradegate notierten die im MDax <DE0008467416> notierten Titel bei dünnem Umsatz 2,7 Prozent tiefer zum Xetra-Schluss. Die Papiere des Konkurrenten Jungheinrich <DE0006219934> verloren 2,2 Prozent.