Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • Dow Jones 30

    38.132,21
    -309,33 (-0,80%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.924,10
    +1.722,50 (+2,77%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.451,37
    -4,49 (-0,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.801,74
    -118,84 (-0,70%)
     
  • S&P 500

    5.246,61
    -20,34 (-0,39%)
     

AKTIE IM FOKUS: Kehrtwende der UBS schickt Aurubis in den Keller

FRANKFURT (dpa-AFX) -Eine Kehrtwende der UBS-Analysten hat die Aktien von Aurubis DE0006766504 am Freitagmorgen schwer belastet. Die Papiere des Kupferkonzerns verloren prozentual fast zweistellig auf 67,95 Euro. Dabei rissen sie die 200- und 100-Tage-Linien als langfristige Trendbarometer. Bei 66,47 Euro wartet die 50-Tage-Linie als mögliche Unterstützung. UBS-Experte Daniel Major kappte sein Kursziel auf 70 Euro und machte aus einer Kauf- eine Verkaufsempfehlung.

Geringere Verarbeitungs- und Verhüttungsgebühren (TCRC) und steigende Investitionen sorgten beim Kupferkonzern für Gegenwind, so der Experte. Die Markterwartungen für 2025 seien korrekturgefährdet.

Aurubis-Aktien hatten ihre zwischenzeitlichen Jahresverluste von fast 23 Prozent gerade erst aufgeholt, nachdem sie im März noch auf dem tiefsten Stand seit Oktober 2022 gelandet waren.