Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.930,32
    -24,16 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.955,01
    -11,67 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,84 (-1,24%)
     
  • Gold

    2.360,20
    -12,50 (-0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,0646
    -0,0085 (-0,79%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.410,03
    -3.324,96 (-4,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    85,45
    +0,43 (+0,51%)
     
  • MDAX

    26.576,83
    -126,35 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.326,26
    -28,04 (-0,84%)
     
  • SDAX

    14.348,47
    -153,01 (-1,06%)
     
  • Nikkei 225

    39.523,55
    +80,92 (+0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.995,58
    +71,78 (+0,91%)
     
  • CAC 40

    8.010,83
    -12,91 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,10 (-1,62%)
     

AKTIE IM FOKUS: Iberdrola gefragt nach Hochstufung durch Morgen Stanley

MADRID (dpa-AFX Broker) -Die Aktien des Versorgers Iberdrola ES0144580Y14 sind am Donnerstag um 1,5 Prozent gestiegen. Die US-Investmentbank Morgan Stanley hatte zuvor die Aktie vor dem Kapitalmarkttag am 21. März von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft. Analyst Robert Pulleyn sieht laut einer einen guten Einstiegszeitpunkt, da die Bedenken hinsichtlich der Veräußerung von Vermögenswerten in Mexiko ausgeräumt seien und die Aktie im bisherigen Jahresverlauf schon deutliche gesunken sei. In einer Folgestudie erwähnte der Experte die geplante Übernahme der ausstehenden Anteile an der US-Tochter Avangrid. Die Transaktion wird das Nettoverschuldungsprofil der Spanier seiner Meinung nach nicht wesentlich verändern./mf/mis

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------