Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 50 Minuten
  • DAX

    13.973,37
    -82,97 (-0,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.689,98
    -14,87 (-0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,96 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.687,60
    -13,10 (-0,77%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    -0,0063 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    40.044,73
    -1.713,70 (-4,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    953,38
    -33,83 (-3,43%)
     
  • Öl (Brent)

    65,18
    +1,35 (+2,11%)
     
  • MDAX

    31.129,92
    -179,29 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.264,18
    -6,40 (-0,20%)
     
  • SDAX

    14.901,36
    -94,98 (-0,63%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.664,44
    +13,56 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    5.807,60
    -23,05 (-0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,33 (-2,11%)
     

AKTIE IM FOKUS: Hohes Kursziel der Bank of America treibt Shop Apotheke an

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein hohes Kursziel für die Aktien der Shop Apotheke hat diese am Dienstag angetrieben. An der Spitze des MDax der mittelgroßen Börsentitel gewannen sie 3,7 Prozent auf 227 Euro. Damit haben sie zum neuen Kursziel der Bank of America von 270 Euro noch immer fast 20 Prozent Aufwärtspotenzial. Analyst David Holmes dürfte damit der optimistischste aller die Shop Apotheke bewertenden Experten sein.

Holmes begründete seinen Optimismus damit, dass die Pandemie des Coronavirus das Konsumverhalten der Verbraucher "unumkehrbar" ändern werde. Die von ihm bewerteten sieben Online-Händler dürften daher den Umsatz von 2020 bis 2025 verdoppeln. Sie seien aber nicht allein Corona-Profiteure, das Geschäft wandele sich vielmehr strukturell zu ihren Gunsten./bek/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------