Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: HeidelbergCement steigen - CS: Günstiger Preis-Kosten-Mix

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Erstmals seit einer Woche sind die Aktien von HeidelbergCement <DE0006047004> am Mittwoch wieder über 60 Euro gestiegen. Zuletzt zählten sie mit einem Aufschlag von 2,7 Prozent auf 60,64 Euro zu den größten Gewinnern im Leitindex Dax <DE0008469008>. Mit einem Anstieg über das Hoch von Ende November bei 61,62 Euro winkt zudem der höchste Stand seit Februar, als der weltweite Corona-Börsencrash begann.

Die Bank Credit Suisse (CS) schraubte das Kursziel für die Aktien um 9 auf 69 Euro nach oben. Analyst Lars Kjellberg verwies darauf, dass der Zementhersteller 70 Prozent des Umsatzes in Nordamerika und Europa erwirtschafte, wo das Verhältnis von Kosten und erzielten Preisen günstig sei. Er rechnet zudem mit einer schrittweisen Erholung der Branche nach einem Ende der Covid-19-Pandemie./bek/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------