Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    39.671,04
    -201,95 (-0,51%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.978,71
    -659,54 (-1,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.510,21
    -16,20 (-1,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.801,54
    -31,08 (-0,18%)
     
  • S&P 500

    5.307,01
    -14,40 (-0,27%)
     

AKTIE IM FOKUS: FMC geben nach Zahlen jüngsten Erholungsversuch auf

FRANKFURT (dpa-AFX) -Die zuletzt mühsam erholten Aktien von FMC DE0005785802 sind am Dienstag nach Zahlen wieder unter Druck geraten. Die Papiere des Dialysekonzerns sackten am Vormittag um bis zu 7,5 Prozent ab auf 36,65 Euro.

Zuletzt konnte sich der Kurs wieder etwas erholen, lag aber mit 37,25 Euro immer noch rund sechs Prozent unter dem Vortagesschluss. Im bisherigen Jahresverlauf gab der Börsenwert des Unternehmens um zwei Prozent und damit im Einklang mit dem MDax nach.

Damit rissen sie wieder die langfristigen Durchschnittslinien, die sie gerade zurückerobert hatten. Dabei fielen die ersten Analystenkommentare durchaus positiv aus. David Adlington von JPMorgan vermisste allerdings eine Prognoseerhöhung - zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.

Die "Bullen" würden vermutlich darauf setzen, dass sie noch kommen wird. Die "Bären" würden dagegen wohl unter anderem auf fehlendes Volumenwachstum verweisen, so Adlington.