Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 44 Minuten

AKTIE IM FOKUS: FMC unter Druck - JPMorgan: Omikron Risiko für Gewinnentwicklung

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von FMC <DE0005785802> sind am Mittwoch unter Druck geraten. Sie lagen am Vormittag mit einem Abschlag von 2,7 Prozent am Ende des Dax <DE0008469008>. Analyst David Adlington von der Bank JPMorgan wies in einer Studie darauf hin, dass angesichts des rasanten Anstiegs der Infektionen mit der Corona-Variante Omikron in den USA die Übersterblichkeit im ersten Quartal "erheblich" sein dürfte. Das könne sich entsprechend auch auf die Dialysepatienten von FMC auswirken. Der Experte rät weiterhin dazu, die FMC-Aktien unterzugewichten./bek/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.