Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    29.811,04
    -659,16 (-2,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

AKTIE IM FOKUS: Flatexdegiro nach Analystenlob nur kurz mit Rekord

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Flatexdegiro <DE000FTG1111> tun sich trotz Rückenwind von Analystenseite auf Rekordniveau schwer. Mit einem Rekord von 115,20 Euro sattelten die Papiere des Onlinebrokers am Morgen auf den Höchststand vom Vortag einige Cent auf, erneut ging ihnen dann jedoch der Schwung aus. Im frühen Handel lagen sie zuletzt noch mit 2 Prozent im Plus bei 112,50 Euro.

Dabei trauen ihnen die Experten angesichts der jüngsten Mittelfristziele noch einiges zu. So stockte Marius Fuhrberg von Warburg Research sein Kursziel auf 170 Euro auf und Roberta De Luca von Goldman Sachs immerhin auf 154 Euro. Die neuen Unternehmensziele bis 2026 seien ein Paukenschlag gewesen und hätten die Markterwartungen klar übertroffen, so Fuhrberg. Auch De Luca erwartet mit einer "neuen Runde von Upgrades" weiter steigende Schätzungen.

Nach einem Kursplus von gut 81 Prozent im bisherigen Jahresverlauf tun sich die Papiere gleichwohl schwer. Seit Ende 2019 haben sie sich bereits mehr als vervierfacht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.