Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.864,24
    +170,85 (+0,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.373,71
    -44,16 (-3,11%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

AKTIE IM FOKUS: Encavis mit zweitem Anlauf nach Vortageszahlen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) -Aktien von Encavis DE0006095003 sind am Dienstag um fast 5 Prozent auf 16,925 Euro geklettert. Damit kehrten die Papiere des Solar- und Windpark-Betreibers fast an ihre 100-Tage-Linie zurück, auf das höchste Niveau seit zwei Monaten. Analysten reagierten recht positiv auf den Quartalsbericht vom Wochenauftakt. Dies zog auch wieder Käufer an, nachdem tags zuvor Kursgewinne großteils wieder abgegeben worden waren.

Simon Jouck von Hauck & Aufhäuser sieht Encavis nach dem ordentlichen ersten Quartal auf einem guten Weg in Richtung Jahresziele. Der Trend weise in die richtige Richtung, so Jouck. Sein Kursziel bleibt bei 24 Euro, Thomas Junghanns von Berenberg hält sogar an 26 Euro fest.