Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    39.246,92
    -2.250,92 (-5,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

AKTIE IM FOKUS: Deutschen Post setzten nach Prognoseerhöhung Rekordjagd fort

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Prognoseanhebung hat am Freitag die Rekordjagd der Aktien der Deutschen Post <DE0005552004> befeuert. Die Papiere des Logistikkonzerns gewannen zuletzt unter den Favoriten im Dax 1,46 Prozent auf 47,86 Euro. Kurz zuvor hatten sie bei 48,25 Euro eine Bestmarke erreicht. Der deutsche Leitindex <DE0008469008> legte derweil moderat zu.

Die Deutsche Post übertraf eigenen Angaben zufolge die Erwartungen für das erste Quartal deutlich. Vor diesem Hintergrund erhöhte der Konzern die Ergebnisprognose für dieses Jahr.