Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    11.598,07
    0,00 (0,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.960,03
    -3,51 (-0,12%)
     
  • Dow Jones 30

    26.659,11
    +139,16 (+0,52%)
     
  • Gold

    1.873,50
    +5,50 (+0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,1685
    +0,0007 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    11.381,00
    -71,38 (-0,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,75
    +18,07 (+7,45%)
     
  • Öl (Brent)

    35,97
    -0,20 (-0,55%)
     
  • MDAX

    25.801,82
    0,00 (0,00%)
     
  • TecDAX

    2.835,10
    0,00 (0,00%)
     
  • SDAX

    11.539,62
    0,00 (0,00%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.581,75
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    4.569,67
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.185,59
    +180,72 (+1,64%)
     

AKTIE IM FOKUS: Deutsche Post ziehen an - Erhöht Ergebnisprognose

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Prognoseerhöhung hat die Aktien der Deutschen Post <DE0005552004> am Mittwochnachmittag kurz auf das höchste Niveau seit Januar 2018 gehievt. Die Anteilscheine waren in einer ersten Reaktion bis auf 41,08 Euro nach oben geschnellt und standen zuletzt noch unter den besten Werten im leicht nachgebenden, deutschen Leitindex Dax <DE0008469008> rund zwei Prozent im Plus bei 40,45 Euro.

Der Logistikkonzern rechnet nun für dieses Jahr mit einer höheren Zielspanne für das operative Ergebnis (Ebit). Die Deutsche Post verwies auf das sehr starke Weihnachtsgeschäft durch den Online-Handel.