Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    -0,0029 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    11.641,96
    +254,10 (+2,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

AKTIE IM FOKUS: Daimler nehmen nach starken Zahlen Kursrally wieder auf

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein laut Händlern starkes drittes Quartal hat die Aktien von Daimler <DE0007100000> am Freitag wieder nach vorne gebracht. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen sie vorbörslich 2,7 Prozent zum Xetra-Schluss auf 48,12 Euro.

Die Papiere waren in den vergangenen Monaten sehr gut gelaufen und im Oktober zeitweise wieder in die Nähe der 50-Euro-Marke gerückt - ein Zuwachs von gut 135 Prozent seit dem Corona-Tief im März. Einem Händler zufolge ist daher im Verlauf am Freitag auch durchaus mit kleineren Gewinnmitnahmen zu rechnen. Am Vortag waren die Titel im Zuge der Gesamtmarktschwäche auf knapp unter 47 Euro abgesackt.

JPMorgan Analyst Jose Asumendi traut den Papieren mit einem Kursziel von 67 Euro noch einiges zu. So viel hatten sie letztmals im Mai 2018 gekostet. Im abgelaufenen dritten Quartal habe sich der Autobauer glänzend entwickelt, schrieb er in seiner aktuellen Einschätzung der Resultate. Er wertet die Zahlen auch als positives Signal für die gesamte Branche.