Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 44 Minute
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    53.854,29
    +875,70 (+1,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     
  • S&P 500

    4.471,37
    +33,11 (+0,75%)
     

AKTIE IM FOKUS: Covestro ziehen an nach Aussagen zum dritten Quartal

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Optimistische Aussagen zum dritten Quartal und zu den kommenden Jahren haben am Dienstagnachmittag die Covestro <DE0006062144>-Anleger erfreut. Das laufende dritte Quartal will der Chemiekonzern mindestens am oberen Ende der Gewinnprognose abschließen und bis 2024 soll der operative Gewinn (Mid-Cycle Ebitda) deutlich auf 2,8 Milliarden Euro steigen. Die Aktie profitierte davon mit einem Anstieg um 2,25 Prozent auf 58,24 Euro. Sie gehörte so im Dax <DE0008469008> zur Spitzengruppe.

In diesem Jahr rechnet Covestro mit einem Ebitda von 2,2 Milliarden Euro, sodass das mittelfristige Ziel von 2,8 Milliarden eine Steigerung um mehr als ein Viertel bedeuten würde. Als Covestro die Nachrichten am Nachmittag bekanntgab, waren die ersten Reaktionen noch durchwachsen. In der Spitze kam die Aktie etwas später dann aber mit 59,44 Euro schnell dem jüngsten Zwischenhoch von 59,78 Euro näher. Bei knapp unter 60 Euro ist der Kurs von Covestro schon seit Monaten gedeckelt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.