Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1646
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    52.623,95
    +7,91 (+0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

AKTIE IM FOKUS: Covestro sehr fest - März-Hoch aber immer noch nicht erreicht

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Covestro-Aktien <DE0006062144> haben am Mittwoch an der Dax-Spitze <DE0008469008> mit plus 2,9 Prozent erneut versucht, ein Hoch seit März zu erreichen. Dies wäre bei einem Kurs von über 59,78 Euro der Fall. Zuletzt kosteten sie 59,48 Euro.

Am Vortag hatten optimistische Aussagen des Kunststoffkonzerns zum dritten Quartal noch nicht für einen Sprung darüber gereicht. Seit Monaten schon ist der Kurs bei knapp unter 60 Euro gedeckelt.

Zur Wochenmitte äußerten sich nun Analysten überwiegend positiv zu Covestro. Das mittelfristige Potenzial aus den geplanten Investitionen sei attraktiv, schrieb etwa Tim Jones von der Deutschen Bank. Markus Mayer von der Baader Bank sieht seine sehr positive Einschätzung für Covestro durch den jüngsten Kapitalmarkttag bestätigt. Die Aktie bleibt für ihn ein "Top Pick".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.