Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Commerzbank nach Warburg-Empfehlung gefragt

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Kaufempfehlung durch Warburg Research hat die Aktien der Commerzbank <DE000CBK1001> am Dienstag angetrieben. Sie stiegen im frühen Handel um vier Prozent auf knapp 7 Euro, womit sie es auch zurück über die 21-Tage-Linie schafften. Diese signalisiert den kurzfristigen Trend. Die Marke von 7 Euro ist nun die nächste Hürde, die es nachhaltig zu überwinden gilt für noch mehr frischen Schwung.

Analyst Andreas Pläsier sieht trotz des Gegenwinds durch die sich abschwächende Gesamtwirtschaft gute Aussichten für die Bank. Er verwies auf die Fortschritte bei der Restrukturierung sowie auf die Erwartung steigender Zinsen. Daher hob er sein Kursziel von 7,65 auf 8,20 Euro an. Damit sieht er ausreichend Luft für eine Kaufempfehlung, nachdem er bislang mit "Halten" votiert hatte.