Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 54 Minuten
  • DAX

    15.594,58
    +24,22 (+0,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.116,03
    +13,00 (+0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    34.930,93
    -127,59 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.818,60
    +18,90 (+1,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1876
    +0,0030 (+0,25%)
     
  • BTC-EUR

    33.583,90
    -53,81 (-0,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    934,25
    +4,33 (+0,47%)
     
  • Öl (Brent)

    73,20
    +0,81 (+1,12%)
     
  • MDAX

    35.290,36
    +89,66 (+0,25%)
     
  • TecDAX

    3.665,19
    +3,52 (+0,10%)
     
  • SDAX

    16.511,27
    +69,21 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    27.782,42
    +200,76 (+0,73%)
     
  • FTSE 100

    7.062,57
    +45,94 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.662,17
    +52,86 (+0,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.762,58
    +102,01 (+0,70%)
     

AKTIE IM FOKUS: Beiersdorf-Kursrally geht weiter

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beiersdorf <DE0005200000>-Aktien setzen ihre Rally am Mittwoch mit einem Gewinn von zwei Prozent fort. Mit in der Spitze 103,85 Euro waren sie so viel Wert wie letztmals im August 2020. Sie haben seit Ende Februar ohne nenneswerte Schwächephasen damit um mehr als ein Viertel zugelegt.

Mit Jefferies zeigte sich nun eine weitere Investmentbank zuversichtlich für den Hamburger Konsumgüter- und Kosmetikhersteller. Analyst Martin Deboo stufte die Titel von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem von 91 auf 120 Euro angehobenen Kursziel. Der Konzern könnte die Markterwartungen im laufenden Jahr dank der Entwicklung mit Sonnenschutzmitteln sowie der Marke La Prairie übertreffen, schrieb er in seiner aktuellen Studie. Das verschaffe dem neuen Konzernchef Vincent Warnery Zeit für eine Trendwende bei Nivea sowie für eine Erholung der Gewinnmargen.

Beiersdorf hofft nach dem Abstieg aus dem Dax <DE0008469008> auf eine rasche Rückkehr in den im September auf 40 Werte aufgestockten Leitindex. Im März waren die Papiere nach gut zwölf Jahren in der ersten Börsenliga dort durch das Energietechnik-Unternehmen Siemens Energy <DE000ENER6Y0> ersetzt worden und sind seitdem im MDax <DE0008467416> vertreten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.