Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • Dow Jones 30

    38.138,83
    -302,71 (-0,79%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.851,15
    +1.766,57 (+2,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.447,99
    -7,88 (-0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.811,64
    -108,94 (-0,64%)
     
  • S&P 500

    5.249,15
    -17,80 (-0,34%)
     

AKTIE IM FOKUS: Bayer stagnieren nach gutem Lauf - Gegenwind durch Wechselkurse

FRANKFURT (dpa-AFX) -Zuletzt stark erholte Aktien von Bayer DE000BAY0017 haben sich am Dienstag nach Quartalszahlen schwergetan. Zweimal drehten die Papiere der Leverkusener an ihrer 100-Tage-Linie ab und büßten leicht ein. Seit Mitte April hatten sie zuletzt bis zu 18 Prozent gewonnen, die Bodenbildung auf dem tiefsten Niveau seit 2005 nimmt Form an.

Analyst Falko Friedrichs von der Deutschen Bank sieht trotz recht gutem Jahresstart etwas Korrekturbedarf für die Markterwartungen. Denn der Gegenwind von der Währungsseite blase stärker als gedacht, so der Experte. Zudem habe sich die Schuldenlast etwas vergrößert und die Ergebnisse im kleineren Bereich mit Consumer Health (Hautschutz und -pflege, Nahrungsergänzung, Schmerzbehandlung) böten etwas Anlass zur Sorge.