Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 4 Minuten

AKTIE IM FOKUS: Autowerte legen zu nach US-Absatzzahlen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der deutschen Automobilhersteller haben sich am Mittwoch nach US-Absatzzahlen von ihrer freundlichen Seite präsentiert. Sie erholten sich damit etwas von ihrer bislang schwachen Wochenentwicklung im Zuge der zuletzt wieder negativen Signale in den internationalen Handelskonflikten.

Die drei deutschen Autohersteller BMW <DE0005190003>, Daimler <DE0007100000> und Volkswagen <DE0007664039> hatten ihren US-Absatz im November kräftig gesteigert. Im Dax <DE0008469008> waren BMW mit plus 1,1 Prozent weit vorne. Volkswagen und Daimler verteuerten sich um 0,8 beziehungsweise 0,6 Prozent.

Volkswagen gelinge die Trendwende in den USA, schrieben die Autoren des täglichen Bernecker-Börsenbriefs. Auch für BMW und Daimler sei es gut gelaufen. Der US-Automarkt habe insgesamt einen Gang hochgeschaltet. Die US-Autoabsätze hätten sich nach einem schwachen Oktober gut erholt, kommentierte Analyst Patrick Hummel von der UBS./ajx/jha

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------