Deutsche Märkte geschlossen

AKTIE IM FOKUS: Anleger im Risikomodus - Zykliker gefragt, Defensive weniger

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Anleger haben am Freitag wieder auf Risiko umgeschaltet und konjunktursensible Werte auf ihre Kauflisten gesetzt. "Offenbar gingen die Investoren davon ausgehen, dass es im Handelsstreit auf jeden Fall eine Einigung in Form des Phase-1 Deal geben wird, aber der Zeitpunkt ist vollkommen unklar", sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank.

Im Dax <DE0008469008> waren die Papiere des Autobauers Daimler <DE0007100000> und des Chemiekonzerns Covestro <DE0006062144> weit vorne mit Gewinnen zwischen 1,5 und 2 Prozent. An der Spitze gewannen Deutsche Bank <DE0005140008> mit plus 2,5 Prozent.

Die als defensiv geltenden Versorger wie RWE <DE0007037129> und Eon <DE000ENAG999> waren weit hinten, RWE dabei noch leicht im Plus und Eon mit minus 0,5 Prozent./ajx/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------