Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 59 Minuten
  • Nikkei 225

    38.079,70
    +117,90 (+0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    37.775,38
    +22,07 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    59.717,98
    +2.125,93 (+3,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.311,43
    +425,90 (+48,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.601,50
    -81,87 (-0,52%)
     
  • S&P 500

    5.011,12
    -11,09 (-0,22%)
     

AKTIE IM FOKUS 2: Synbiotic nach Cannabis-Legalisierung weiter im Aufwind

(neu: Bundesrat-Entscheidung zu Cannabis, Kursentwicklung)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Cannabis-Aktien von Synbiotic DE000A3E5A59 haben ihre Rally am Freitag nach der positiven Entscheidung des Bundesrats fortgesetzt. Sie sprangen auf 15,15 Euro hoch, womit sie sich seit Dienstag etwa verdoppelten. Zuletzt kosteten sie 12,75 Euro, dies war ein Plus von 7,6 Prozent.

Der Weg für die teilweise Legalisierung von Cannabis in Deutschland ist nach jahrzehntelangen Diskussionen frei. Der Bundesrat ließ am Freitag ein vom Bundestag beschlossenes Gesetz passieren, mit dem zum 1. April Besitz und Anbau der Droge für Volljährige mit zahlreichen Vorgaben für den Eigenkonsum erlaubt werden.

Trotz vieler Kritikpunkte gab es keine Mehrheit dafür, das Gesetz in den Vermittlungsausschuss mit dem Parlament zu schicken und so vorerst auszubremsen.

Zwischenzeitlich hatten die Aktien 13 Prozent gegenüber dem Xetra-Schluss am Donnerstag verloren, weil es zunächst nicht sicher war, ob der Bundesrat die Legalisierung von Cannabis passieren lassen würde. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) war jedoch bis zuletzt optimistisch geblieben, dass dies gelingen werde.