Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,2429%)
     
  • BTC-EUR

    27.882,52
    +16,36 (+0,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

Akinn Group ernennt Andreas Dombret zum unabhängigen Chairman im Vorfeld von gesamteuropäischer Expansion

HAMBURG, Deutschland, May 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die Akinn Group (Akinn) freut sich, die Ernennung von Dr. Andreas Dombret zum unabhängigen Chairman bekannt geben zu können. Dr. Dombret wird eine maßgebliche Rolle bei der Expansion von Akinns Präsenz übernehmen und dabei auf den jüngsten Erfolgen aufbauen. Als unabhängiger Chairman wird er bei der Akinn Group seine Führungskompetenz und strategische Erfahrung einbringen und die internationale Expansion leiten.

Von 2010 bis 2018 war Andreas Dombret Mitglied des Direktoriums der Deutschen Bundesbank, von 2014 bis 2018 Mitglied des Aufsichtsrates der Europäischen Zentralbank (EZB) und von 2012 bis 2018 trug er Verantwortung als Direktor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Vor seiner Tätigkeit im öffentlichen Sektor arbeitete er bei der Deutschen Bank, JP Morgan, Rothschild und der Bank of America. Nach Ablauf seiner Amtsperiode als Mitglied des Direktoriums der Deutschen Bundesbank hat Andreas Dombret mehrere internationale Beratungsfunktionen übernommen.

Akinn hat seinen Hauptsitz in Hamburg und konzentriert sich derzeit auf die Bereiche illiquide Assets, ganzheitliche Ansätze zur Bilanzoptimierung von Finanzinstituten sowie Trade- und Supply-Chain Lösungen.

Zuletzt hat Akinn erfolgreich verschiedene hochkarätige Beratungstransaktionen abgeschlossen, darunter die Rekapitalisierung der Attica Bank sowie weitere Initiativen in den Branchen Schifffahrt, Immobilien, Infrastruktur und Energie, wie die Veräußerung des Schifffahrtsportfolios des Landes Schleswig-Holstein und der Stadt Hamburg oder den Verkauf von Non-Core Beteiligungen der griechischen Piraeus Bank.

„Wir freuen uns, dass Andreas unser Wachstum in der europäischen Region lenken wird und wir seine Erfahrung und sein Know-how zum Vorteil unserer Kunden einsetzen können. Ziel ist, die Reputation des Unternehmens mit seinen herausragenden Ergebnissen in komplexen Situationen zu festigen", kommentiert Zam Khan, Managing Director, Akinn Group.

Andreas Dombret kommentiert: „Ich sehe signifikante Wachstumschancen für Akinn und freue mich, in dieses dynamische und innovative Team einzutreten und das Unternehmen beim Erreichen seiner strategischen Ziele zu unterstützen."

Über Akinn Group
Akinn Group ist ein Corporate Finance Beratungsunternehmen mit umfangreicher Erfahrung und Expertise bei illiquiden Assets, die von PE-Beteiligungen bis hin zu illiquiden und strukturierten Krediten reichen. Akinns Geschäftsführer haben bei der Unterstützung europäischer Vermögensverwaltungs- und Private-Banking-Plattformen sowie deren Endkunden eine Marktlücke entdeckt, durch welche diesen der Zugang zu attraktiven Möglichkeiten erleichtert werden kann. Akinn unterhält Niederlassungen in Hamburg und London, Großbritannien.
www.akinngroup.com

Akinn Group is incorporated in England and Wales under company number 13488909 with registered address 71-75 Shelton Street, Covent Garden, London, United Kingdom, WC2H 9JQ. Akinn Group Ltd is an Appointed Representative of Privium Fund Management (UK) Limited which is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority in the United Kingdom.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220506005015/de/

Contacts

Um ein hochauflösendes Bild anzufordern, kontaktieren Sie bitte:
Julian Flick
hello@akinngroup.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.