Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden
  • Nikkei 225

    28.621,32
    -12,14 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    30.930,52
    +116,26 (+0,38%)
     
  • BTC-EUR

    29.894,31
    +373,60 (+1,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    720,78
    +5,58 (+0,78%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.197,18
    +198,68 (+1,53%)
     
  • S&P 500

    3.798,91
    +30,66 (+0,81%)
     

airBaltic erteilt Jetcraft Commercial den bislang größten Einzelauftrag

·Lesedauer: 3 Min.

Jetcraft Commercial, die Verkehrsflugzeug-Sparte des weltweit operierenden Flugzeughandelsunternehmens Jetcraft, wurde von airBaltic mit der exklusiven Vermarktung des Subleasings von elf Flugzeugen des Typs De Havilland DHC-8 NextGen beauftragt.

Nach der Entscheidung der lettischen Fluggesellschaft, ihre Flotte ausschließlich auf den Airbus A220 zu konzentrieren, wird Jetcraft Commercial das Subleasing von elf der insgesamt zwölf Flugzeuge des genannten Typs anbieten.

Raphael Haddad, President von Jetcraft Commercial, äußerte sich dazu folgendermaßen: „Wir sind stolz, dass wir airBaltic bei der Entscheidung über die Zukunft von deren Flotte unterstützen dürfen. Wir freuen uns darauf, diese Flugzeuge erfolgreich auf dem kommerziellen Leasingmarkt zu platzieren.

Mit unserem Know-how bei der Umsetzung komplexer Transaktionen mit mehreren Vertragsparteien und über mehrere Regionen hinweg sind wir von Jetcraft Commercial sehr gut aufgestellt, wenn es darum geht, kommerzielle Fluggesellschaften zu unterstützen. Dies betrifft auch die Strukturierung von Flugzeugfinanzierungen und des Flugzeugleasings. Unser weltweit operierendes, dynamisches Team ist bestens ausgestattet und bereit, diesen bislang größten Einzelauftrag auszuführen."

Jetcraft Commercial wurde 2015 gegründet und stützt sich auf die weltweite Präsenz und Erfahrung von Jetcraft, um die Kunden auf dem Markt für den Verkauf und das Leasing von Verkehrsflugzeugen als flexibler Partner zu bedienen. Der Unternehmensbereich hat seit seiner Gründung zahlreiche Transaktionen umgesetzt und die Zahl seiner Verkaufsmitarbeiter verdoppelt. Unter anderem konnte für die Position des Geschäftsführers des Bereichs Aviation Finance Marc Meloche gewonnen werden.

Mit einem breit gefächerten Bestand, der Maschinen von Airbus, Boeing, Bombardier, De Havilland Canada, Embraer und anderen Herstellern umfasst, kann Jetcraft Commercial eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Beschaffung und Platzierung von Verkehrsflugzeugen in aller Welt vorweisen. Die komplette Bestandsliste finden Sie unter: www.jetcraft.com/inventory/commercial/

ENDE

Über Jetcraft Commercial

Jetcraft Commercial ist die Verkehrsflugzeug-Sparte des weltweit operierenden Flugzeughandelsunternehmens Jetcraft. Das Unternehmen unterstützt Fluggesellschaften und Betreiber in den Bereichen Ankauf, Verkauf, Leasing, Vermarktung und Finanzierung ihrer Flugzeuge. Dank eines beispiellosen Netzwerks von Vertriebsteams und Marketingmanagern an allen großen Märkten der Welt ist Jetcraft Commercial ein geschickter und schneller Partner für den Verkauf und das Leasing von Verkehrsflugzeugen. Jetcraft Commercial ist auf einzigartige Weise in der Lage, den Mehrwert, die Auswahl und die Flexibilität zu bieten, die die weltbesten Unternehmen fordern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jetcraft.com/inventory/commercial

Über Jetcraft

Jetcraft, führender Anbieter von Vertriebs-, Marketing- und Eigentümerstrategien für Geschäftsflugzeuge, verwaltet und betreibt über 20 regionale Niederlassungen weltweit. Mit seinen unübertroffenen Erfolgen in über 55 Jahren Erfahrung im kommerziellen Luftfahrtsektor hat das Unternehmen einen erstklassigen und einen außergewöhnlichen Kundenstamm erworben, ein weit verzweigtes Kontaktnetzwerk aufgebaut und einen der branchenweit größten Bestände angelegt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jetcraft.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201123006017/de/

Contacts

Michaela Wilkins
8020 Communications
Tel. +44 (0)1483 366419
E-Mail: jetcraft@8020comms.com