Blogs auf Yahoo Finanzen:

Aigner warnt Industrie vor Verharmlosung des Pferdefleischskandals

Berlin (dapd). Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) warnt die Industrie vor einer Verharmlosung des Pferdefleischskandals. "Ich kann der Wirtschaft nur raten, diesen Skandal nicht herunterzuspielen und alle Schritte zu unterstützen, die einer schnellen Aufklärung dienen und rasch Transparenz schaffen", sagte Aigner der "Berliner Zeitung". Kein rechtschaffener Unternehmer könne sich dem entgegenstellen, mahnte sie. "Dieser Fall zeigt exemplarisch, dass kriminelle Betrüger eine ganze Branche in Verruf bringen können."

Die CSU-Politikerin will am (heutigen) Montag in Berlin mit ihren Länderkollegen über einem Nationalen Aktionsplan als Konsequenz aus dem Pferdefleischskandal beraten. Er sieht verschärfte Kontrollen vor, die noch über die auf EU-Ebene beschlossene DNA-Prüfung von Fertiggerichten auf Spuren von Pferdefleisch hinausgehen. So sollen auch andere nicht deklarierte Zutaten getestet werden.

Zudem will die Ministerin die Einrichtung eines Frühwarnsystems prüfen lassen, das Warenströme, Preise und Produktionsvolumina kontrolliert. "Wir müssen, quasi aus der Sicht der Täter, auch die ökonomischen Anreize für möglichen Betrug erkennen", sagte Aigner

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar
    SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

    Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht für Fahrer von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. «Fahrradhelme sind Lebensretter», sagte der SPD-Politiker der Nachrichtenagentur dpa.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »